Rückschau und Programmplanung

SPD – Arbeitsgemeinschaft 60 plus lädt ein

Langenhagen. Die SPD – Arbeitsgemeinschaft 60 plus lädt Mitglieder und Freunde am Donnerstag, 17. Januar, um 15.30 Uhr in das Altenzentrum Anna-Schaumannstift, , Ilseweg 9-12, zu einem Diskussionsforum ein. Das Themen lauten: Rückschau 2012, Programmplanung 2013, Blick auf die große Politik in Bund, Land und Kommunen.
"Auch im letzten Jahr haben wir interessante Themen aus den Bereichen Politik, Geschichte, Finanzen sowie die Aufgaben der Stadt Langenhagen behandelt. In 2013 wird es sehr spannend mit den Landtagswahlen in Niedersachsen, Bayern und der Bundestagswahl im September", sagt Klaus Danneberg von der Arbeitsgemeinschaft.
Weiterhin aktuelle Themen werden die Probleme der Stadt Langenhagen, die der Region Hannover, die aktuellen Aufgaben der Integration, der demografischer Wandel, die Abfallwirtschaft, die Rohstoffversorgung, die Finanzen und der Schuldenabbau sein und sollen mit fachkundigen Referenten diskutiert werden. Während der Veranstaltung wird Kaffee und Kuchen gereicht.