Sanierung des Kanals

Behinderungen des Verkehrs möglich

Kaltenweide.Am Montag, 15. Mai, wird der Schmutzwasserkanal an der Wagenzeller Straße, zwischen Wedemark Straße und Kananoher Straße, saniert. Die Sanierung erfolgt in geschlossener Weise mittels eines sogenannten Inliners. Dafür wird die Linksabbiegespur der Kananoher Straße auf die Wagenzeller Straße für zehn Stunden gesperrt, um dort eine Seilwinde errichten zu können.
Das Schmutzwasser wird an insgesamt 14 Stellen abgepumpt, anschließend mithilfe von Tankwagen in den Bereich nahe der Pferderennbahn gebracht und dort in den Schmutzwasserkanal eingeleitet. Die Gesamtkosten werden voraussichtlich weniger als 20.000 Euro betragen.