Satchmo und Rocky

Langenhagen. Der Leseclub bekommt am Mittwoch, 14. September, im Quartierstreff Wiesenau Besuch von Satchmo und Rocky. Die beiden Fellnasen gehören zu der Fachgruppe Ortung des Ordsverbandes Ronnenberg und erledigen einen ganz wichtigen Job: Das Retten von Menschen!
Und Satchmo ist Wiesenauer, so wie seine Besitzerin Petra Heyde. Sie und ihre Kollegin Cornelia Jürgens werden den Kinder des Leseclubs Frage und Antwort stehen und erzählen, wie die Hunde trainiert werden. Außerdem können sie viel Wissenswertes rund um den Hund berichten: Was macht Hunde so besonders? Was können sie gut und warum können sie bei der Suche nach vermissten Menschen so gut helfen? Interessierte Kinder sind eingeladen, einfach vorbei zu kommen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Leseclub findet von 15.15 bis 16.30 Uhr statt.