Schauspiel in Wiesenau

Station für Krimifest am 15. September

Langehagen. Das Krimifest bietet am Freitag, 15. September, ein Schauspiel auf der Straße: Eine Leiche wird gefunden – gekennzeichnet mit einem Pentagramm. Eine erste Spur führt die Polizei zu einem dubiosen Hexenzirkel, der germanische Traditionen bewahren will. Aber auch ein aggressiver Umweltschützer gerät in Verdacht. Ein anonymer Anruf sorgt für zusätzliche Verwirrung, zumal die Lebensgefährtin des Toten spurlos verschwunden ist. Ist sie Täterin oder ein weiteres Opfer?Krimifans sind eingeladen, bei der Lösung des Falls zu unterstützen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr  an der Freiligrathstraße 11. Weitere Informationen zur Registrierung gibt es online unter www.krimifest-hannover.de oder telefonisch unter 0172 51 52 338.