Scheiben eingeschlagen

Langenhagen. Diebe zerschlugen in der vergangenen Woche in den Parkhäusern zwei und fünf jeweils die vordere Dreieckscheibe auf der Beifahrerseite eines Ford C-Max und eines Mercedes A 140 und entwendeten die im Handschuhfach liegenden mobile Navigationsgeräte. Der Wert des Diebesgut wird auf insgesamt etwa 270 Euro geschätzt. Der Schaden an den Fahrzeugen liegt bei etwa 1.000 Euro. Täterhinweise liegen noch nicht vor. Die Taten könnten im Zusammenhang mit den am gestrigen Tag gemeldeten Taten in dem Parkhäusern des Flughafens stehen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17 in Verbindung zu setzen.