Schießen für Jedermann

Kaltenweide. Für Karfreitag, 14. April, lädt der Schützenverein von 10 bis 18 Uhr zum traditionellen Ostereier-, Schinken- und Gemeindescheibe-Schießen ein. Kinder, von acht bis elf Jahren, schießen mit dem Lichtpunktgewehr um die begehrten Ü-Eier. Ab zwölf Jahren wird mit dem Luftgewehr um die Eier und den Schinken geschossen. Als Sonderpreis hat Schützenbruder Hans-Jürgen Riemenschneider ein besonderes Hannover 96 Highlight aus Zuckerguss hergestellt. Auf die Gemeindescheibe dürfen alle Kaltenweider Bürger ab 18 Jahren schießen, die nicht dem Schützenverein angehören. Das Young Spirit Orchestra wird von 16.30 bis 17.55 Uhr für Unterhaltung sorgen.