Schimmel in der Pekohalle

Langenhagen (ok). Das Gymnasium läuft Sturm: Nicht nur, dass Musikcontainer fehlen, vor allen Dingen der Schimmelbefall in der Pekohalle macht Eltern, Schülern und Lehrern große Sorge, auch Musikcontainer fehlen. Noch vor der Sommerpause ist der Beschluss über zehn Millionen Euro gefasst worden, offensichtlich sind die Ausschreibungen aber noch nicht raus. Jetzt könnte es durchaus eng werden mit dem geplanten Aufstellungstermin zu Beginn des nächsten Schuljahres. Wegen des Schimmels hat Schulleiter Matthias Brautlecht den Sportunterricht am Gymnasium erst einmal gecanceltt.Stadtbaurat Carsten Hettwer sieht das Ganze nicht so dramatisch, sieht den Vereinssport nicht gefährdet. Die Verwaltung habe das Problem in der vergangenen Woche in Angriff genommen und beseitigt. Aufgerollt wird die Thematik in der nächsten Sitzung des technischen Schulbauausschusses, der sich am Donnerstag, 31. August, um 17.45 Uhr im Rathaus trifft.