Schlachtefest

Langenhagen. Die Eliagemeinde stellt seit 1997 hauptamtliche Mitarbeiter für die Kinder-und Jugendarbeit auf Spendenbasis an. Zurzeit hat die StelleEdit Szilágyi inne, die vom CVJM Kassel ausgebildet wurde. Aktuellste Idee des Fördervereins, der die Anstellung bezahlt: Es werden handbemalte Sparschweine zum Preis von Zwei Euro gekauft, ein Jahr lang gefüttert und im November des kommenden Jahres geschlachtet. Dies geschieht im Rahmen eines großen SpanferkelessensSparschweinchen sind erhältlich nach den Gottesdiensten sowie zu den Öffnungszeiten im Kirchenbüro, Telefon (0511) 7 24 18 16.