Schlagabtausch

Engelbostel. Wohl recht heftig schlug eine Frau auf ihren Hund ein, denn ein Zeuge schritt ein, als er dies an der Straße Alt-Engebostel vor dem Pferdehof Mürau-Balke sah. Er versuchte, den Hund zu schützen und forderte die Frau auf, das Schlagen zu unterlassen, geriet daraufhin selbst in den Aktionsradius der Frau. Sie führte zudem noch ein Pferd bei sich. Weitere Zeugen kamen hinzu, die Polizei wurde gerufen, Anzeige wurde erstattet.