Schlechtes Klima

Langenhagen (ok). Einen schweren Stand als Ratsvorsitzende hatte Gudrun Mennecke (SPD) in der jüngsten Ratssitzung am Montag. Die Niedersächsische Kommunalverfassung wurde mehrmals herangezogen, und auch die Geschäftsordnung musste einige Male herhalten. Zwischendurch war die Stimmung so aufgeheizt, dass die Engelbostlerin mit Ordnungsrufen drohte. Aus Anmerkungen, dass es im Raum sehr stickig sei, reagierte eine etwas genervte Gudrun Mennecke deshalb süffisant: "Das Klima lässt sich leider nicht verbessern."