Schulbusse zu Fuß

Langenhagen (ok). Ehrenamtliche Schülerlotsen und eigene Schulbusse für Krähenwinkel und Kaltenweide – die CDU hat jetzt zwei Anträge in der jüngsten Sitzung des Bildungsausschusses auf den Weg gebracht. 24 Kinder machen sich täglich auf den Weg von Kaltenweide nach Krähenwinkel, um dort die Schule zu besuchen. Was die Mobiltät der Kinder angeht, so brachte Domenic Veltrup so genannte „Zu-Fuß-Schulbusse“ ins Gespräch. Auch, um von den so genannten Elterntaxis abzurücken. Beide Anträge sind jetzt vom Bildungsausschuss angenommen worden, bei den eigenen Schulbussen gab es eine Gegenstimme von der Grünen Ulrike Jagau.