Schulhof wird umgestaltet

Sitzung des Sanierungsbeirates am 31. Mai

Langenhagen. Nächste Sitzung des Sanierungsbeirates ist am Donnerstag, 31. Mai, um 18 Uhr im Foyer der Adolf-Reichwein-Schule, Hackethalstraße 29. Gesprochen wird über die Umgestaltung des Schulhofes und des Vorplatzes. Ideen dazu haben Schüler bereits eingebracht. Beim Frühlingsfest an der Freiligrathstraße am Sonntag, 27. Mai, soll es noch eine Bürgerbefragung geben. Von den Ergebnissen dieser Befragung wird im Sanierungsbeirat berichtet.
Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist die Broschüre „Grüner Tipp – Wiesenau“. Sie zeigt erste Ergebnisse des Grün- und Freiflächenkonzeptes Wiesenau, gibt Informationen zur Vorgartengestaltung und zeigt verschiedene Pflanzvorschläge auf. Die Broschüre ist kostenlos beim Frühlingsfest Wiesenau erhältlich beziehungsweise kann über das Stadtteilmanagement bezogen werden.
Weitere Themen der öffentlichen Sitzung am Donnerstag sind ein Aus- und Rückblick auf die Termine sowie ein Bericht über die vielfältigen Aktionen in Wiesenau.
Gäste, die sich für das Sanierungsgebiet Wiesenau interessieren, sind herzlich willkommen – unabhängig davon, ob sie sich abseits des Sanierungsbeirates einbringen möchten oder einfach nur zuhören wollen.