Schulsporthalle oder nicht?

Kaltenweide (ok). Mit einigen Anträgen der Fraktionen im Ortsrat darf sich jetzt die Langenhagener Verwaltung beschäftigen. So wünscht sich die CDU, dass die Parkbank am Friedhof repariert oder sogar ersetzt wird: SPD und Grüne wollen, dass die Straße „Am Haselbusch“ wieder zur Anliegerstraße wird, oft sei nach Angaben der Anwohner der Weg mit Kleintransportern zugeparkt. Ist die Sporthalle in Kaltenweide eine Schulsporthalle? Eine Frage, die mit den Themen Rauchverbot auf dem Gelände zusammenhängt. Ortsbürgermeister Wolfgang Langrehr geht davon aus, dass es sich um eine Schulsporthale handelt, denn sie sei seinerzeit aus Mitteln des Konjunkturpakets II finanziert worden. Einen Lückenschluss, was die Rad- und Fußwege angeht, soll es zwischen Kreisel und Ernst-Hugo-Weg sowie Jürgen-Kanzler-Weg geben; die Verbindung in die Kernstadt so ausgebaut werden.