Schwer verletzt

Langenhagen. Eine 35-jährige Fahrradfahrerin ist am Donnerstag gegen 16.40 Uhr an der Godshorner Straße, Einmündung Straßburger Platz, bei einem Zusammenstoß mit einem Renault Clio schwer verletzt worden. Sie musste nach einer Erstbehandlung durch einen Notarzt mit Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Nach derzeitigem Kenntnisstand besteht keine Lebensgefahr. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.
Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr der 47-jährige Fahrer mit dem Clio auf dem Straßburger Platz und wollte von dort auf einer separaten Rechtsabbiegerspur ohne Ampelregelung nach rechts auf die Godshorner Straße in Richtung Godshorn abbiegen.
Dabei stieß er mit der aus seiner Sicht von rechts kommenden Radfahrerin zusammen, die auf dem für beide Richtungen freigegebenen Radweg aus Richtung Godshorn in Richtung Zentrum fuhr.
Bei dem Aufprall wurde die ohne Fahrradhelm fahrende Frau zu Boden geschleudert.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-4215.