Selbstverteidigung für Kinder

Langenhagen. Die VHS Langenhagen bietet am zweiten Tag der Zeugnisferien, Dienstag, 1. Februar, ein Tagesseminar „Selbstverteidigung und Selbstbehauptung“ für Kinder im Alter zwischen zehn und 14 Jahren an. Die Veranstaltung findet von 9 bis 16.15 Uhr im „Treffpunkt“ statt. In diesem Training lernen Kinder, sich durchzusetzen, sich selbst zu behaupten und sich bei Übergriffen zu schützen. Der Umgang mit Streit und Konflikten steht hierbei im Mittelpunkt; die Kinder lernen erweiterte Möglichkeiten kennen, mit eigenen und fremden Aggressionen umzugehen sowie sich in diesen Situationen angemessen zu verhalten.
Bitte sportliche Kleidung, Sportschuhe und Imbiss oder Getränke mitbringen.
Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im „Treffpunkt“ persönlich, schriftlich, per Fax (7307-9718 oder 9716) oder per e-mail (info@vhs-langenhagen.de) entgegen.