Serienbetrüger festgenommen

Langenhagen. An der Vahrenwalder Straße wurde am Sonnabendabend der im Bereich Langenhagen tätige Serien- Trickbetrüger, der sich bei seinen Opfern als hilfsbedürftiger Nachbar ausgegeben hatte, durch Beamte des Streifendienstes des Polizeikommissariates Langenhagen, nach einem Hinweis festgenommen. In den vergangenen zwei Wochen hatte er 15 Opfer um insgesamt mehr als 1.000 Euro betrogen. In seiner Vernehmung gab er die Taten zu. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Beschuldigte wieder entlassen.