Sexuell ausgebeutet

Langenhagen. Am Montag wurde eine 39-jährige nigerianische Staatsangehörige durch die Bundespolizei am Flughafen ermittelt und festgenommen. Gegen sie lag ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichtes Wiesbaden vor.
Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen und Haftrichtervorführung erfolgte die Überstellung an die Justizvollzugsanstalt in Hildesheim. Demnächst muss sie sich vor Gericht wegen erpresserischen Menschenraubes zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung verantworten.