Sicherheit beim Lesecafé

Langenhagen. Dieses Mal ist die Sicherheit das Thema des Lesecafés in der Stadtbibliothek für die Generation 55+.. In Zusammenarbeit mit Hans-Joachim Homuth von der Polizeipräventionspuppenbühne und der Langenhagener Kontaktbeamtin Dagmar Maronde gibt es Informationen , etwa zum Enkeltrick und zu unseriösen Gewinnverspechen – alles in in unterhaltsamer Form präsentiert. Wo? Stadtbibliothek Langenhagen, Konrad-Adenauer-Straße 6. Wann? Donnerstag, 26. September, von 10.30 Uhr bis 12 Uhr. Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.