Siebenzügig

Langenhagen. Für das Schuljahr 2016/17 haben sich mehr als 190 Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Langenhagen angemeldet. Diese Zahl bedeutet, dass sieben fünfte Klassen eingerichtet werden. Die Siebenzügigkeit ist erstmalig in der 50-jährigen Geschichte der Schule seit in den 80er-Jahren es für einige Jahre das Gymnasium I in der Hauptstelle an der Konrad-Adenauer-Straße und das Gymnasium II im Gebäude an der Hindenburgstraße gab.