Silvester allein?

Langenhagen. Die Eliakirchengemeinde wendet sich an Menschen, die Silvester nicht allein sein möchten, aber keine Lust auf laute Partys haben. Für Donnerstag, 31. Dezember, ab 20 Uhr ist eine Zusammenkunft in fröhlicher und gemütlicher Runde geplant. Es wird gegessen, gespielt, geklönt, eine Andacht gehört, und um Mitternacht wird bei alkoholfreien Getränken das neue Jahr begrüßt. Auch Flüchtlinge sind herzlich willkommen! Wer Interesse hat, meldet sich verbindlich bis Sonntag, 20. Dezember, unter Telefon 0179 14 94 245 oder per E-Mail a.mie@web.de an.