Soirée am 7. August

Langenhagen. Zur Sorée lädt die Kantorei der Elisabethgemeinde ein. Am Sonntag, 7. August, können Besucher am ökumenischen Konzertspaziergang teilnehmen. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der katholischen Liebfrauenkirche an
der Karl-Kellner-Straße und wird nach einem kurzen Spaziergang
zur evangelischen Elisabethkirche um 18 Uhr dort fortgesetzt.
Auf dem Programm stehen Orgelwerke und Sonaten aus der Barockzeit von J. S. Bach (Gambensonaten, Orgelkonzert a-Moll), Boismortier, Telemann, Händel (Arrival of the Queen of Sheba) und Loeillet.
Es musizieren das Duo Concertato: Sabine Lauer (Cello) und Eun-Bae Jeon (Orgel), sowie Thomas Zander (Flöte), Michael Tewes (Oboe), Fernando Mansilla Fuentealba, (Violoncello) und Arne Hallmann (Orgel/Cembalo).
Am Ende des Konzertes wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.