Solo auf exotischem Instrument

Herbstkonzert der Musikschule am Sonntag, 6. November

Langenhagen (ok). Ein ganz besonderer Gast tritt beim Herbstkonzert der Musikschule im Theatersaal auf. TermIn: Sonntag, 6. November, um 17 Uhr. Der indische Sitarspieler Abheek Dutta wird ein Solo zum Besten geben. Er zeigt eine für sein Alter herausragende Virtuosität auf dem exotischen Instrument. Eröffnen wird das Konzert das Jugendblasorchester mit einer Fanfare und eingängiger Popmusik. Zu hören sein werden unter anderem Solobeiträge auf Geige, Klavier, Gitarre und Marimbaphon. Die Percussiongroup wird vor der Pause zwei Stücke aus ihrem aktuellen Programm darbieten. Ein Violinenquintett, ein Blockflöten- und ein Trompetenquartett und ein Querflötentrio bilden weitere Ensemblebeiträge aus dem Querschnitt der Musikschularbeit. Abschließend spielt die BigBand fetzige Stücke. Die Moderation übernimmt wie immer Musikschulleiter Manfred Unger; der Eintritt ist frei.