Sommerkino

Langenhagen. Zum letzten Mal in diesem Jahr findet am Mittwoch, 17. September, das Sommerkino in der Emmauskirche statt. Um 19 Uhr öffnet der Weingarten vor der Kirche und um 20 Uhr startet der Film. Zur Handlung: Im Krankenhaus lernen sich ein ungehobelter Milliardär und ein hoch gebildeter Automechaniker kennen. Beide
sind an Krebs erkrankt und legen die Löffel-Liste an: Was sie noch alles tun wollen, bevor sie den Löffel abgeben. Ernste und heitere Träume werden verwirklicht.