Sommerkino in Emmaus

Langenhagen. Am Mittwoch, 19. Juli, um 20 Uhr geht es mit dem Sommerkino der Emmausgemeinde am Sonnenweg 17 weiter.
Was wird es zu sehen geben: ein Chor der sich auflöst, ein Pastor der mit seiner Alkohol-Such zu kämpfen hat, Eine junge Frau die den Chor weider zusammenbringt und zur Eröffnung der renovierten Kirche ein Jubiläumskonzert , Händels Hallejuja , aufführen will.
Am Ende von kleinen und großen Dramen gewinnt auch hier wieder die verbindende Kraft der Musik und der Gemeinschaft.
Ab 19 Uhr ist der Weingarten unter den Linden geöffnet.
Auch am 26. Juli um 20 Uhrwird ein Film im Rahmen des Sommerkinos der Emmausgemeinde gezeigt.
Passend zum Lutherjahr wird ein Historienfilm über Katharina von Bora zu sehen sein. Ihre ersten Begenungen mit den Schriften Luthers, ihre Flucht aus dem Kloster und die erste Begegnung mit ihm in Wittenberg im Hause Lucas Cranachs.