Spannender Hallenfußball

Ü32-Budenzauber des MTV am 18. Febraur

Engelbostel-Schulenburg. Am Sonnabend, 18. Februar, beginnt ab 11.45 Uhr das MTV-Ü32-Hallenturnier in der Grundschule Kaltenweide (Zellerie). Dem Team ist es gelungen, ein tolles Turnierfeld zusammenzustellen. Natürlich sind die Ü32-Teams aus der Flughafenstadt am Start. Der TSV Krähenwinkel-Kaltenweide, der TSV Godshorn und auch DJK Sparta Langenhagen. Mit den hannoverschen Topklubs TSV Fortuna Sachsenroß, HSC Hannover und SV Germania Grasdorf sind Teams dabei, die den Altherren-Bereich in den letzten Jahren dominiert haben. Außenseiterchanchen haben aber (gerade in der Halle) auch die Teams vom SC Wedemark, TuS Mecklenheide und der SG Blaues Wunder Linden/Limmer. Das gilt auch für das Veranstalterteam des MTV, die sich mit viel Engagement und Leidenschaft um ihre Gäste kümmern wollen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei, für das leibliche Wohl wird zu zivilen Preisen gesorgt sein und es ist eine kleine Spendenaktion für den Ladies Circle Hannover, die sich für soziale Projekte engagieren. "Wir freuen uns auf viele tolle Spiele. Es ist immer auch ein Wiedersehen mit Weggefährten und langjährigen Konkurrenten. Der Spaß steht im Vordergrund, auch wenn es am Ende immer um den Erfolg geht," sagt Marcus Bohne vom MTV, der auf viele Zuschauer bei diesem Ü32-Budenzauber hofft.