Spaß am Eislaufen

Langenhagen. Mit einem neuen Angebot möchte der SC Langenhagen Kindern bis elf Jahren, die bereits Eislaufen können, die Möglichkeit geben, in einem regelmäßig stattfindenden Training ihre Fähigkeiten zu verbessern. Trainiert wird jeweils montags und mittwochs um 16 Uhr in der Eishalle Langenhagen unter der Anleitung eines lizensierten Trainers. Bewusst wird auf eine umfangreiche Ausrüstung verzichtet, da schwerpunktmäßig auf Lauftechnik geachtet wird. So wird als ein wichtiger Bestandteil das Bremsen, rückwärts und Kurven laufen geübt. Die Gruppe trainiert, wie alle Jugendlichen und Kinder bis Ende März in der Halle an der Brüsslerstrasse in Langenhagen.
Mitzubringen sind: ein Helm (Fahrrad-, Ski- oder Eishockeyhelm), Handschuhe , Knie- und Ellenbogenschützer (Inliner- oder Eishockeyschützer), Schlittschuhe (können auch für drei Euro geliehen werden), Trinken. Weitere Informationen gibt es bei Frank Bolz (0160/94690046).