Sperrung vor Klusriede

Langenhagen. Eine Rechtsabbiegerspur am Berliner Platz wird ab Montag gesperrt, eine Umleitung ist für den aus Hannover kommenden Verkehr ausgeschildert.
Aufgrund der Umrüstung der Ampelanlage an der Walsroder Straße in Höhe des Berliner Platzes wird die Stadt Langenhagen ab Montag, 18. August, die in die Straße Klusriede führende Rechtsabbiegerspur sperren. Die aus Hannover kommenden Fahrzeuge mit Fahrziel Klusriede werden für die Dauer der Arbeiten, längstens bis zum 5. September, über die Walroder Straße, Bothfelder Straße und Erich-Ollenhauer-Straße umgeleitet. Die Strecke ist ausgeschildert.
Die Region Hannover lässt drei Ampelanlagen an der Walsroder Straße umrüsten, um die Sicherheit für querende Fußgänger, insbesondere im Gleisbereich der Straßenbahnen, zu erhöhen. Die Arbeiten in den Bereichen Harzweg und Angerstraße sind bereits abgeschlossen. Mit der Umrüstung der Anlage am Berliner Platz beginnt der letzte der insgesamt drei Abschnitte umfassenden Maßnahme.