Spiegelgläser geklaut

Langenhagen. Vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten bislang unbekannte Täter in mindestens sechs Fällen im nördlichen Stadtgebiet von Langenhagen mit dem Schwerpunkt Kaltenweide die Spiegelgläser von geparkten Autos.
Die betroffenen Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes waren dabei jeweils am Straßenrand abgestellt. Bei dem Diebesgut handelt es sich um die Spiegelgläser der Außenspiegel, die nach Durchtrennen der Anschlusskabel entfernt wurden. Der Schaden beläuft sich je nach Ausstattung pro Fahrzeug auf bis zu 1.500 Euro.
Am Sonntagmorgen meldeten sich zwei weitere Geschädigte, die ebenfalls das Fehlen der Spiegelgläser an ihren Fahrzeugen festgestellt hatten. Betroffen waren auch hier Mercedesse, die auf einem Parkplatz vor einem Haus im Fühlsbüttler Weg abgestellt waren. Eine weitere gleichgelagerte Tat wurde ganz in der Nähe in der Tempelhofer Straße gemeldet, auch hier war ein Mercedes betroffen. Hinweise bitte unter (0511) 109-42 15.