Sportler vorschlagen

Langenhagen. Die Stadt Langenhagen ehrt jährlich im Rahmen einer Feierstunde die besten Einzelsportlerinnen, Einzelsportler und Mannschaften des vergangenen Kalenderjahres. Ausgezeichnet werden die sportlichen Leistungen auf verschiedenen Ebenen. Dazu gehören Plazierungen bei Welt- und Europameisterschaften, deutschen und norddeutschen Meisterschaften sowie Landesmeisterschaften und Landes-Jahrgangsmeisterschaften. Darüberhinaus können Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften auf Grund ihrer besonderen Leistungen geehrt werden. Auch für den Sport ehrenamtlich Tätige, die sich besondere Verdienste für den Langenhagener Sport erworben haben, können zur Ehrung vorgeschlagen werden.
Anträge auf Ehrungen können von den Vereinen an den Sportring Langenhagen gemeldet werden. Abgabetermin für die Ehrungsvorschläge ist der 31. Dezember. Antragsformulare und die Richtlinien finden sich auf der Homepage des Sportringes Langenhagen in der Rubrik Sportlerehrung unter www.sportring-langenhagen.de.