Stadtheimatpfleger im Gespräch

SPD-AG 60plus lädt für 15. Juni ein

Langenhagen. Die AG 60plus des SPD-Ortsvereins lädt für Donnerstag, 15. Juni, um 15.30 Uhr im Anna-Schaumann-Stift, Ilseweg 9-11, ein. Stadtheimatpfleger Hans-Jürgen Jagau wird zu Gast sein und steht für Fragen zur Verfügung. Sein Vortrag informiert über historische Besonderheiten, beispielsweise über das Wirken von Herzogin Elisabeth von Braunschweig und Lüneburg und Verdächtigungen, die gegen sie erhoben wurden. Man warf ihr vor, gegen Hildesheim Fehden gefördert zu haben. Sie hatte im 16. Jahrhundert den Protestantismus im Fürstentum eingeführt, da blieb Widerstand nicht aus.
Mit dem Blick auf die hiesige Lokalgeschichte und die Entwicklung von Staat und Justiz der damaligen Zeit wird Hans-Jürgen Jagau eine Einführung geben, die den Blick auf die Geschichte wieder spannend macht.
Gäste sind willkommen.