Stahlrute und Springmesser

Langenhagen. Am Freitag hat die Bundespolizei bei der Luftsicherheitskontrolle eines Fluges nach Antalya im Reisegepäck eines 40-jährigen türkischen Staatsangehörigen eine Stahlrute sowie ein Springmesser festgestellt. Die nach dem Waffengesetz verbotenen Gegenstände wurden beschlagnahmt. Ohne Stahlrute und Springmesser, dafür jedoch mit einer entsprechenden Strafanzeige im Gepäck, wurde die Weiterreise gestattet.