Starkstromkabel entwendet

Langenhagen. Rund 70 Meter Starkstromkabel sind am vergangenen Wochenende am Landwehrdamm entwendet worden. Die Schadenshöhe dürfte rund 3.000 Euro betragen. Nach den bisherigen Erkenntnissen brachen die Täter zunächst den Haupttrafokasten auf und schalteten den Strom ab. Anschließend dürften die Täter die zu einem Schwimmbagger führenden Kabel abgeschnitten und entwendet haben.