Starkstromkabel gestohlen

Langenhagen. Rund 130 Meter Starkstromkabel mit einem Gesamtgewicht von etwa 100 kg sind am vergangenen Wochenende zwischen Freitag, etwa 16 Uhr, und Montag, etwa 06.30 Uhr, von einer Großbaustelle an der Nürnberger Staße im Langenhagener Ortsteil Godshorn gestohlen worden. Der Schaden dürfte mehr als 1000 Euro betragen. Der oder die unbekannten Täter gelangten auf bisher unbekannte Art und Weise auf das mit einem Bauzaun gesicherte Gelände und entwendeten ein circa 30 Meter langes schwarz ummanteltes Kabel, das mit Steckern an einem Baucontainer angebracht war. An zwei weiteren Containern wurden ein 50 Meter langes schwarz ummanteltes und ein 50 Meter orange ummanteltes Kabel entwendet. Beide waren ebenfalls mit Steckern mit den Containern verbunden. Zudem wurde an diesen beiden Containern versucht, die Türen aufzubrechen.