Stichstraßen gesperrt

Langenhagen. Bis vorerst Ende des Jahres laufen im Anemonen,- Mohn,- Flieder- und Asternweg Gas- und Stromnetzarbeiten. Es ist unumgänglich, dass diese Stichstraßen komplett gesperrt werden, da die Leitungen mittig liegen. Fahrzeugverkehr ist nicht mehr möglich. Nach Aussage der Baufirma wird die Vollsperrung in einer Stichstraße etwa vier Wochen andauern. Wegen der reduzierten Parkmöglichkeiten darf dann auch auf dem Weißen Weg geparkt werden. Die Baumaßnahme wird 2011 mit weiteren Stichstraßen fortgeführt.