Stimmen für Satt & Schlau

Preis bei Förderwettbewerb winkt

Godshorn. Die Kirchengemeinde Zum Guten Hirten Godshorn nimmt mit ihrem Pädagogischen Mittagstisch Satt & Schlau am großen Förderwettbewerb der Zeitschrift Chrismon teil unter dem Motto:„Gemeinde 2013 - worauf wir stolz sind!".
Die Abstimmung hat am 11. März begonnen. Es kann Jeder bis zum 15. April mit abstimmen.
Die Adresse: http://gemeinde.chrismon.evangelisch.de/profile/ev...
Jetzt gilt es Stimmen zu sammeln, um am 15. April unter den 30 Gemeinden mit den meisten Stimmen zu sein. Aus diesen Gemeinden wählt die fachkundige Jury um Chefredakteur Arnd Brummer und Moderatorin Gundula Gause drei Projekte aus und fördert diese mit den Jurypreisen von 5.000 Euro (Platz 1), 2.500 Euro (Platz 2) und 1.000 Euro (Platz 3).