Strategien, Visionen und Ideen

Für Frauen aus Beruf, Politik, Netzwerk und Ehrenamt

Region. „Frauen denken quer!“ heißt die fünfteilige Seminarreihe, die der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB) veranstaltet. Es ist eine Kooperation mit der Stadt Hannover (Referat für Frauen und Gleichstellung), der Region (Team Gleichstellung und Koordinierung), mit der Stiftung Leben und Umwelt und mit dem Landesfrauenrat Niedersachsen.
Die Reihe wendet sich an Frauen, die sich in Netzwerken und Politik engagieren, einen Karriereschritt in ihrem Beruf planen oder in Vereinen und Initiativen aktiv sind. An Frauen, die aus der zweiten Reihe in die erste treten wollen – die zukünftig mehr bewegen und mitmischen wollen!
In fünf Tagesseminaren im Zeitraum von März bis Juli 2014 können die Teilnehmerinnen Strategien zur Realisierung von Visionen und Ideen entwickeln. Die Seminarreihe wird sie dabei unterstützen, konkrete Aktionen umzusetzen.
Die Dozentin Jasmin Döhling-Wölm aus Bremen ist Pädagogin und Trainerin für Personal- und Organisationsentwicklung mit den Schwerpunkten Karriereplanung, Fach- und Führungskräftetraining, strategisches Netzwerken, Verhandlungsstrategien und Karriereförderung.
Die Seminarthemen im Überblick: 31. März - Individuelle Handlungs- und Entscheidungsmuster erkennen und nutzen lernen, 28. April - Auftritte und Abgänge auf der gesellschaftlichen Bühne und Körpersprache für das öffentliche Parkett und die Bildung strategischer Allianzen, 26. Mai - Wer fragt, führt! Strategien zur Durchsetzung, nicht nur am politischen Stammtisch, 23. Juni - Zwischen Machiavella und Athene und Führen mit Persönlichkeit und Ethik, 21. Juli - Life-Work-Creating als ein Modell zur persönlichen Entwicklung unter Berücksichtigung von Familie und Beruf.
Die Seminarreihe findet jeweils montags in der Zeit von 9.30 bis 17 Uhr in Hannover-Linden statt. Information und Anmeldung: VNB-Geschäftsstelle Hannover, Ilse-ter-Meer-Weg 6, 30449 Hannover – Saskia Wilke, Telefon (0511) 123 56 49-5, E-Mail saskia.wilke@vnb.de.