Taizégebet

Langenhagen. Am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr findet in der Liebfrauenkirche an der Karl-Kellner-Straße 67, das letzte ökumenische Taizégebet dieses Winters statt. Die 30-minütige Andacht ist geprägt von meditativen und leicht mitsingbaren Liedern aus Taizé und kurzen Bibeltexten. Das Einsingen beginnt bereits um 16.45 Uhr. Interessierte aller Konfessionen sind herzlich eingeladen.