Taschendieb festgenommen

Verfolgung am Flughafen

Langenhagen. Ein 34-jähriger Kubaner ist am Dienstag gegen 16.20 Uhr am Flughafen festgenommen worden, nachdem er einer 55-jährigen Frau in einem Restaurant am Flughafen die Handtasche entwendet hatte. Da gegen den polizeilich einschlägig bekannten Mann bereits ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Düsseldorf über eine sechsmonatige Haftstrafe wegen Diebstahls vorlag, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Der Mann war von der Frau beobachtet worden, wie er die Handtasche entwendete und flüchtete. Sowohl die Frau, als auch aufmerksam gewordene Mitarbeiter des Flughafens verfolgten den Mann. Während der Verfolgung warf der Täter die Handtasche weg, die jedoch später von Zeugen wiedergefunden wurde. Der Mann konnte letztendlich von den Mitarbeitern des Flughafens gestellt und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei festgehalten werden. Der asylsuchende Mann ist nach bisherigen Erkenntnissen ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik. Er macht vor der Polizei keine Angaben zur Sache und seine möglichen Aufenthaltsorte.