Taschendiebstahl

Langenhagen. Eine 88-jährige Rentnerin ist Freitagmorgen zwischen etwa 10.30 und 10.50 Uhr in einem Supermarkt an der Walsroder Straße bestohlen worden. Nach Angaben der alten Dame befand sie sich zum Einkaufen im Markt, als sie von einem etwa 30-jährigen Mann angesprochen wurde. Da sie ihn nicht verstand, ignorierte sie ihn und ging weiter. Erst später bemerkte sie, dass ihre Geldbörse mit Bargeld, Personalausweis und Fahrkarte aus ihrer umgehängten Tasche entwendet worden war. Eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters liegt nicht vor. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.