Traum ist zu Ende

Langenhagen (ok). Der Traum von der Landesliga ist für die C-Jugend-Handballer der HSG Langenhagen ausgeträumt. Bei der Relegationsrunde in Osterholz-Scharmbeck gab es zwar zwei Siege und zwei Niederlagen für das Team von Trainer Torsten Flöricke, am Ende stand aber nur der vierte Platz zu Buche.
Die männliche D-Jugend belegte beim Rasenturnier in Sehnde bei drei Siegen und nur zwei Niederlagen gegen starke Regionsoberligisten einen fünften Platz. Der ist umso beachtlicher, weil die Langenhagener ohne Auswechselspieler auskommen mussten.