Trunkenheit am Steuer

Langenhagen. Bei einer Verkehrskontrolle auf der Heinrich-Heine-Straße stoppten Polizeibeamte am Sonnabend um 1.45 Uhr einen 32-jährigen Autofahrer. Alkoholgeruch wurde festgestellt. Eine weitergehende Überprüfung ergab einen Wert von deutlich über 0,5 Promille. Gegen den aus Langenhagen stammenden Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.