Trunkenheit im Verkehr

Langenhagen. Ein 41jähriger Fahrer eines Transporters wurde an der Walsroder Straße von einer Polizeistreife angehalten und kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, daß der Mann Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,18 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.