TSV Havelse auf Torwartsuche

Markus Straten-Wolf operiert

Garbsen. Regionalligist TSV Havelse muss auf die Verletzung seines Torhüters Markus Straten-Wolf reagieren und hält nach einem vereinslosen Torwart Ausschau. Nachdem Markus Straten-‐Wolf heute am Innenmeniskus operiert wurde, steht außer Stammtorhüter Alexander Meyer lediglich noch Torwarttrainer Oliver Lassoff zur Verfügung. Beide Torhüter der Havelser A-‐Junioren sind noch keine 18 Jahre alt und somit für den Seniorenbereich nicht spielberechtigt. „Am liebsten wäre es mir, wir würden einen Torwart aus der Region finden, der uns bis zum Saisonende helfen kann", so TSV-­‐Manager Stefan Pralle, der jedoch auch andere Lösungen nicht ausschließt. Interessenten können sich per E-­‐Mail an info@tsv-­‐havelse.de mit dem Verein in Verbindung setzen.