TSV KK testet gegen Oberligisten

Krähenwinkel/Kaltenweide. Für den TSV Krähenwinkel/Kaltenweide gab es am Sonntag eine kleine Generalprobe. Denn in ihrem zweiten Vorbereitungsspiel auf die neue Saison trafen die Krähen auf den TSV Luthe – jenem Gegner, dem man zum Pflichtspielstart in der ersten Pokalrunde ebenfalls gegenüber stehen wird. Auf freundschaftlicher Ebene kam der TSV KK zu einem 4:0-Sieg. Philipp Schmidt traf dopppelt, die weiteren Tore erzielten Marcel Kunstmann und Daniel Mücke. Am Sonnabend, 15. Juli, geht es um 16 Uhr mit einem Auswärtsspiel beim Kreisligisten Blau-Gelb Elze weiter. Ein echter Härtetest wartet dann am Dienstag, 18. Juli auf das Team von Trainer Ingo Trebing. Mit dem MTV Eintracht Celle kommt der Meister der Landesliga Lüneburg als frischgebackener Oberligist an den Waldsee. Das Spiel beginnt um 19 Uhr.