Tür aufgehebelt

Langenhagen. Langfinger haben am vergangenen Wochenende die rückwärtige Tür eines Bürogebäudes an der Hans-Böckler-Straße aufgehebelt. Darüber hinaus wurde eine Zwischentür im Bürotrakt aufgebrochen.
Entwendet wurden nach Angaben des Firmeninhabers zwei Flachbildmonitore, eine Digitalkamera sowie ein schnurloses Telefon. Die Schadenshöhe dürfte nach ersten Schätzungen etwa 1.000 Euro betragen. Die Ermittlungen dauern an.