Über das Treppenhaus

Langenhagen. Die Ortsfeuerwehr Langenhagen wurde am Freitagmittag um 13.45 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in Angerstraße gerufen worden. Angedacht war, eine übergewichtige Person mit der Drehleiter in das zweite Obergeschoss des Wohnhauses zu rbringen. Durch die fehlende Aufstellfläche der Drehleiter wurde dieses Vorhaben nicht umgesetzt. Die Person wurde dann mit Einsatzkräften der Feuerwehr und des Rettungsdienstes über das Treppenhaus in die Wohnung getragen.
Die Ortsfeuerwehr Langenhagen war mit drei Fahrzeugen und acht Kräften im Einsatz. Der Rettungsdienst war seinerseits mit zwei Rettungswagen und einem Krankenwagen vor Ort. Der Einsatz war um 14.10 Uhr beendet.