Übergang und Aufbruch

Langenhagen. Die Wechseljahre können einschneidende Veränderungen mit sich bringen, im persönlichen, beruflichen oder im familiären Bereich. Sie sind aber gleichzeitig auch ein Übergang und Aufbruch in eine neue Freiheit - mit der Chance, diese Herausforderungen mutig anzugehen.
In einem Vortrag der VHS Langenhagen am Freitag, 27. November, von 17.45 bis 21.00 Uhr wird gezeigt, was in dieser Phase im weiblichen Körper vor sich geht und welche Auswirkungen der „Tanz der Hormone“ haben kann. Anschließend wird aufgezeigt, wie Sie auf natürliche Weise durch gesunde Ernährung, gezielte Bewegung, Stressabbau und einfachen Selbsthilfetipps den Wechseljahren positiv begegnen können.
Anmeldungen: persönlich in den Geschäftsstellen der Volkshochschule oder per e-mail (info@vhs-langenhagen.de), weitere Informationen Tel. 0511/7307-9704.