Übernimmt Marco Stichnoth?

Langenhagen (ok). Entscheidet sich am morgigen Donnerstag, 30. September, die Zukunft des Lenny Soccio Ice & Event Centers? Um 19.30 Uhr trifft sich die Eissportabteilung des SC Langenhagen, um über Beitragserhöhungen zu entscheiden (das ECHO berichtete). Sollte sich bei dieser Sitzung herauskristallisieren, dass Eissport beim SCL keine Zukunft mehr hat, wird es wahrscheinlich nicht zu einem Engagement Marco Stichnoths in Sachen Eishalle kommen. Der Scorpions-Manager hatte gegenüber dem ECHO seine Bereitschaft erklärt, das Management der Eishalle ab Oktober zu übernehmen und "Struktur reinzubringen". Die Hannover Scorpions würden die Halle dann als Trainingsfläche nutzen. Allerdings knüpft Stichnoth an seine Zusage eine große Bedingung: "Der Sport muss erhalten bleiben."