Überrascht

Langenhagen (ok). Ein Einbrecher versuchte am Montagabend gegen 21.15 Uhr, ein Küchenfenster an der Robert-Koch-Straße aufzuhebeln. Dabei wurde er von einer Bewohnerin überrascht. Der Dieb machte sich aus dem Staub. Er war etwa 30 bis 35 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß. Der Einbrecher trug eine dunkle Wollmütze und eine grüne West mit einem Kleidungsstück darunter, ähnlich wie bei Gartenarbeitern.