Überschlagen

Langenhagen. Ein 22-Jähriger fuhr am Freitagabend gegen 20.45 Uhr auf der Hanseatenstraße und wollte die Straße Am Pferdemarkt überqueren. Die Lichtsignalanlage war zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet, und es galten die vorfahrtregelnden Verkehrszeichen. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah der 22-Jährige einen VW Golf, der auf der Straße Am Pferdemarkt in Richtung Osten fuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der VW Golf überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. An beiden Fahrzeugen wurden die Airbags ausgelöst. Lediglich der Peugeot-Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Zwei weitere Insassen diesesWagens sowie der 37-jährige Golffahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.